Mobirise responsive web design software

Hand –und Fußreflexzonenmassage

Die Ursprünge der Reflexologie gehen auf den amerikanischen Arzt Dr. Fitzgerad(1872-1942) zurück. Er entwickelte diese Therapie schon im Jahre 1917. Hände und Füße sind in kleine Areale aufgeteilt, die mit den Organen über die Nervenbahnen verbunden sind. Jede Reflexzone hat also direkten Kontakt zu bestimmten Organen, Nerven, Muskeln und Gelenken.

Hand –und Fußreflexzonenmassage

Inzwischen gibt es auch wissenschaftliche Untersuchungen, die die Wirksamkeit der Behandlungen beweisen. In der Theorie erklärt die Schulmedizin die Wirksamkeit damit, dass die Nervenenden am Fuß die Reize der Druckpunktmassage zur Wirbelsäule weiterleitet. Von dort gelangen sie dann zu den verschiedenen Organen um die Durchblutung/Versorgung zu unterstützen. Durch Reflexzonenmassage werden diese Punkte durch sanften Fingerdruck mit einer speziellen Grifftechnik stimuliert. Die Reflexzonenmassage gehört zu den alternativen Behandlungsmethoden. Wie oft bei Naturheilverfahren können sich Beschwerden nach den ersten Massagen verschlimmern (sog. Erstverschlimmerung). Das zeigt, dass der Körper auf die Behandlungen reagiert und die Selbstheilungskraft aktiviert wird.
Mit den Füssen balancieren wir unser Gewicht und mit ihnen spüren wir empfindsam den Boden, im Laufe des Lebens tragen sie uns Tausende von Kilometern!
Unsere Hände sind Wunderwerke: Stark genug um einen Stein zu heben und zart um ein Haar zu greifen. In der Handinnenfläche nehmen 17.000 Fühlkörperchen (140 pro cm²) Druck-, Bewegungs- und Vibrationsreize auf. Die Finger einer Hand werden im Laufe eines Lebens etwa 25 Millionen Mal gebeugt und gestreckt.

Die Reflexzonenmassage ist zu empfehlen bei

Chronischen Beschwerden: Asthma, Allergien, Rheumatische Beschwerden

Diabetes: Die Hormonausschüttung kommt ins Gleichgewicht.

Kopf- und Nackenschmerzen/Migräne: Behebung von Verspannungszuständen, allgemeine Schmerzlinderung

Aktivierung der Blutzirkulation / Entgiftung

Überlastung: Die eigene, innere Kraft stärken, der Geist kommt zur Ruhe, Muskeln werden gelockert.

Förderung von Entspannung und Wohlbefinden - eigene Balance herbeiführen

Schlafstörungen/Einschlafproblemen

In Verbindung mit Reiki:

Lösung von Energieblockaden.

Auf effektive und schnelle Art und Weise auf das gesamte Körpersystem einwirken.

Zur Unterstützung bei Heilungsprozessen.

Anregung der Selbstheilungskräfte

KEINE Massage bei Fieber und Infektionen, Entzündungen,Pilzerkrankungen, Verletzungen, offenen Wunden

Soviel ist eine Behandlung wert:

Dauer ca. 45 Minuten
26,- Euro

4 Behandlungen
88,- Euro

In Kombination mit einer Reiki Behandlung, Dauer ca. 70 Minuten
35,- Euro

Meine Behandlungen ersetzten keinen Arzt oder Heilpraktiker und dienen der Prävention/ Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Ich stelle keine Diagnosen und gebe keinerlei Heilversprechen ab.

Anja Engler
Reikimeisterin & Lehrerin seit 2005, Mitglied im Dachverband Geistiges Heilen e.V.
Siedlung 3
25704 Meldorf

Email: info@reiki-nordsee.de

Ich weise darauf hin, dass meine Behandlungen nicht den Besuch beim Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten ersetzen können. Ich behandle nach bestem Wissen, stelle keine Diagnosen und gebe keine Heilungsversprechungen.
Lt. Urteil des Bundesverfassungsgerichtes vom 02.03.2004 (AZ 1 BUR 784/03) ist geistiges Heilen in Deutschland unter diesen Vorraussetzungen erlaubt.
Die Inhalte dieser Seite wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen. Ich behalte mir vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder ganz einzustellen.

Dienstanbieter:
Energiestube
Anja Engler
Reikimeisterin & Lehrerin
Siedlung 3
25704 Meldorf

Inhaltlich Verantwortliche:
Anja Engler

Kontakt:
info@reiki-nordsee.de

StNr. 16/117/01324
Gerichtsstand: Meldorf
Inhaber: Anja Engler

Copyright Inhalt und Design:
Anja Engler

Fotos:
Fotografiert an der Nordseeküste von meiner Freundin Dörte Wendt.

Bei dem Text- und Bildmaterial unserer Internetseiten handelt es sich um urheberrechtlich geschützte Werke.

HAFTUNGSHINWEIS/Datenschutz:

1. Inhalt des Onlineangebotes
Anja Engler (im folgenden als "Autor" bezeichnet) übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.
3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet. 4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. 5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.